le-havre_mg_9456.jpg

Es wäre schade, wenn Sie, sollten Sie mal durch Le Havre kommen, einen Besuch in dieser Kirche verpassen.

Le Havre ist im Krieg sehr stark zerstört worden und später nach Entwürfen des belgischen Architekten Auguste Perret wiederaufgebaut worden. Klare 50er Jahre-Architektur, die gut ans Meer passt und etwas an Osteuropa erinnert. Inzwischen ist die Stadt Unesco-Weltkulturerbe.  Die  Hauptkirche St. Joseph ist  im Innenraum atemberaubend spektakulär. Über dem Altar ist ein achteckiger Turm mit farbigen Glasbausteinen, der eine lichte Höhe von 87 Meter hat, außen 107 m.  Die Betonträger sind klar sichtbar und aus dem Turm füllt eine Windharfe den Raum mit Klang.

le-havre_mg_9433.jpg

Diese Wendeltreppe würde ich gerne mal hochsteigen und in dieser Kirche “richtig” fotografieren. Vielen Dank an Soenne für den Tipp.