Mit Horst in der Matrix

matrix.jpg

Gestern hatte ich zum ersten Mal die Neue (Horst aka 5D MKII)  mit in der Matrix, um bei EoD zu fotografieren. Es ist ein Unterschied, mit einem helleren Sucher, Live-View und bis zu 25600 ISO arbeiten zu können. Ich habe in Ecken fotografiert, die ich vorher ausgelassen habe, weil die Chance ein Bild ohne zu starke Bewegungsunschärfe zu erhalten, zu gering waren. Ich muss mich erst langsam an die Möglichkeiten gewöhnen, die ich nun habe, gerade in Bezug auf Bewegung im Dunkeln. Eine Auswahl der Bilder von gesterngibt es auf meiner flickr-Seite.

matrix2.jpg

Camera: Canon EOS 5D Mark II
Exposure: 0.033 sec (1/30)
Aperture: f/1.4
Focal Length: 35 mm


Forenspaß mit 5D MkII

Ich kann nur empfehlen, in den Foren nach den Erfahrungen mit der 5D MkII zu suchen. Manche Leute sehen jetzt zu ersten Mal Chromatische Aberration, weil der Pixel-Pitch so klein geworden ist, dass selbst High-End-Linsen zugeben müssen, dass für sie die Physik auch gilt. Ich warte auf die ersten Verschwörungstheorien und Flamewars. Pixelpeeping at its best. Für die Praktiker kann ich sagen, der Umstieg lohnt, in den drei Jahren hat Canon eine Menge getan.


Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google