Seit heute ist die Ausstellung “Wunder der Natur” der Öffentlichkeit zugänglich. Wie eigentlich immer im Gasometer ist die eigentliche Attraktion im großen Innenraum des Gasometers zu finden, auch wenn die beiden Etagen darunter großen Schauwert bieten. Eine 20 Meter große Erdkugel hängt im Raum und dreht und verändert sich vor den Augen des Betrachters, dazu erfüllt Musik von Brian Eno den Raum. Wer sich in einen der Sitzsäcke plumpsen lässt und sich in Ruhe daraaf einlässt, erlebt eine hypnotische Erfahrung.

Erdkugel im Gasometer Oberhausen

20m-Erdkugel im Gasometer